Samstag, 8. Juli 2017

Haus No 104: Sommerfrische

Ich hatte gleich so richtig Lust, noch ein Haus zu nähen und da im Moment nicht viel Zeit für's Nähzimmer ist, ist so ein winziges Projekt gerade recht.
Sommerfrische? Wenn man das Häuschen so ansieht, erschließt sich das nicht sofort, aber ich sehe vor meinem geistigen Auge natürlich die Stoffe, aus denen ich das Juli-Tischset genäht habe. Und dazu die Sommerblumenstoffe der letzten Jane-Blöcke... :-)


Mal sehen, was ob ich noch mehr Hausbauteile auf dem Zuschneidetisch finde... :-)

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    ich bin mir ganz sicher, dass Du noch weitere Hausbauteile auf Deinem Zuschneidetisch finden wirst. Das Sommerhaus sieht klasse aus.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    du hast ja so viele Dinge am laufen, kein Wunder dass die hübschen Häuschen ein bißchen zu kurz gekommen sind. Toll dass du wieder "baust", das Projekt insgesamt gefällt mir sehr gut.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Ein hübsches kleines Häuschen hast du gebaut.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vsalomea,
    dein Häuschen ist total goldig, wieviele solcher Häuschen willst/musst du noch nähen?
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauche so ungefähr 160, damit es eine Tagesdecke für ein 1,60er Bett ergibt. Ist noch ein Stück!

      Löschen
  5. Auch wieder schön. Da fällt mir ein: Wo sind eigentlich meine Häuser?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist schon das 104., super!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn wieder ein Haus 🏡 und schon so viele.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen